Gemeinsam gegen den Corona-Blues:

Ein buntes Tipi für Siegen

Eine Aktion des Bezirksverbands der Siegerländer Frauenhilfen e.V.

TIPI: Toleranz, Integration, Partizipation und Individualität

Die Idee: Aus 1.200 Häkelgrannys in 15 x 15 cm entsteht ein großes Tipi!

Warum: Weil wir mit vielen bunten Fäden gemeinsam etwas Großes entstehen lassen wollen und dazu die kontaktarme Zeit JETZT nutzen.

Womit: Gebraucht werden eine Häkelnadel und Wolle aus Polyacryl (bitte keine andere Wolle, da diese schimmelt).

Wer: Wir brauchen DICH zum Häkeln der Grannys und/oder für eine finanzielle Unterstützung per Spende.

Infos: Silke Kötz, Tel. 0271 23463681, mobil 0170 2251122 und per Mail: s.koetz(at)siegerlaender-frauenhilfe.de.

Mit Unterstützung der Kooperationspartner*innen von Café Mayla & KIQ; gefördert durch die Sparkasse Siegen und weitere Spenderinnen und Spender.