Gemeinsam gegen den Corona-Blues:

Ein buntes Tipi für Siegen

Eine Aktion des Bezirksverbands der Siegerländer Frauenhilfen e.V.

TIPI: Toleranz, Integration, Partizipation und Individualität

Die Idee: Aus 1.200 Häkelgrannys in 15 x 15 cm entsteht ein großes Tipi!

Warum: Weil wir mit vielen bunten Fäden gemeinsam etwas Großes entstehen lassen wollen und dazu die kontaktarme Zeit JETZT nutzen.

Womit: Gebraucht werden eine Häkelnadel und Wolle aus Polyacryl (bitte keine andere Wolle, da diese schimmelt).

Wer: Wir brauchen DICH zum Häkeln der Grannys und/oder für eine finanzielle Unterstützung per Spende.

Infos: Silke Kötz, Tel. 0271 23463681, mobil 0170 2251122 und per Mail: s.koetz(at)siegerlaender-frauenhilfe.de.

Mit Unterstützung der Kooperationspartner*innen von Café Mayla & KIQ; gefördert durch die Sparkasse Siegen und weitere Spenderinnen und Spender.

 

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen. Verweigern             Akzeptieren