Kirchenwahl 2020

Herzlichen Dank an alle Gemeindeglieder, die sich an der Kirchenwahl am 1. März 2020 beteiligt haben:

Von den insgesamt 5.014 Wahlberechtigten haben sich 360 Personen an der Wahl beteiligt; 60 Personen haben sich für eine Briefwahl entschieden.

Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 7,18 %.

(Durchschnitt EKvW: 5,8 %)

In der Sondersitzung des Presbyteriums am 01.03.2020 wurde nach Prüfung und Auszählung der Stimmen durch die Wahlvorstände folgendes Ergebnis festgestellt:

Gewählte Presbyterinnen und Presbyter 2020 - 2024           
(in alphabetischer Reihenfolge):
  • Mareike Baumgarten
  • Benjamin Bräuer
  • Dörthe Ermert
  • Carl Manfred Euteneuer
  • Guido Euteneuer
  • Bettina Großhaus-Lutz
  • Christoph Heinrich
  • Ute Jud
  • Birgit Krumm
  • Simon Plasger
  • Dirk Schöps
  • Jürgen Schöw
  • Martin Sturm
  • Eckhard Weidt
 

Einführung
Aufgrund der Corona Epidemie wurde vom Landeskirchenamt das Prozedere zur Einführung geändert. Die Presbyter*innen habe alle das Gelöbnis auf schriftlichem Wege abgelegt. Das Presbyterium gilt damit als eingeführt und ist am 25. März zur konstituierenden Sitzung zusammengekommen.